Zwischen Ramschpreisen und wieso man es niemandem recht machen kann

Ein wahnsinnig wichtiger, ehrlicher und aufschlussreicher Artikel, den jeder mal gelesen haben sollte! Ich finde in diesem Beitrag finden sich nur wahre Worte und stimme ihr voll und ganz zu. Wo kommen wir da noch hin, wie geht das weiter? Nur weil man selfupblisher ist, hat man lange noch nicht weniger Arbeit und Mühe in seine Arbeiten gesteckt, im Gegenteil. Macht es ihnen nicht unnötig schwer. Diese Entwicklung zum totalen Geiz hin bricht mir das Herz. Ich werde trotzdem eiter schreiben, ich werde trotzdem irgendwann meine Geschichte veröffentlichen und vielleicht ist es den Lesern dann auch ein paar Cent wert, aber das schreiben ist wie ein ganz normaler Job, nur sogar mit noch mehr Herzblut. Denn wer wirklich richtig mit Liebe schreibt, der lässt seine Seele schreiben, der packt sein Herz aufs Papier.

Sarah Ricchizzi

Welt.png

Ebooks kosten ja eigentlich nichts, oder? Schließlich bestehen sie aus nichts – oder? Ich als Leser habe nichts in der Hand, kein Buch, was ich noch einmal verkaufen kann, ich selbst erhalte also quasi nichts. Bis auf die Geschichte natürlich, doch die ist ja eigentlich nichts wert, immerhin hat sie ja nur irgendsoein Autor runter geschrieben. Das ist ja keine Arbeit.

Was ist eigentlich los?

Etwas sprachlos und mit müden Augen konnte ich gestern Abend nicht schlafen. Aufgewühlte Gedanken durchtrieben mich, machten mich rasend. Doch warum? Was war geschehen?

An dieser Stelle möchte ich keine Personen oder Gruppierungen persönlich ansprechen, verallgemeinere die Geschichte daher, da es schließlich nur um den Kern der Geschichte geht und nicht um die Details: Ein Leser erhielt durch eine Aktion von einem Autor ein Ebook gratis. Derjenige freute sich sehr. Dieses Ebook umfasste 150 Seiten. Es war der erste Teil eines 11-teiligen Serials. Die übrigen Teile…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.950 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s