Foto des Tages #11

Hallo ihr Lieben,

nach einer kleinen Pause geht es wieder pünktlich mit meiner Reihe weiter!

Hier diesmal mit einem für mich sehr glücklichen Bild:

P1800035

foto

Das interessante an diesem Foto: Es ist so out of cam, original, unbearbeitet! Ein Traum, nicht wahr? Also klar, ich habe es wie immer in RAW fotografiert und dann wurde es entwickelt. Aber jegliche Anpassungen bezogen sich nur auf das Entwickeln: Anpassen von Schärfe. Der Rest ist wie gesagt vollkommen unbearbeitet.

Wie habe ich das Bild jetzt genau so hinbekommen?

Das Licht, die Freistellung, das Bokeh *schwärm*

Dafür ist im Grunde nur ein wenig Perspektive und Gefühl gefragt. Ich habe davon mehrere Bilder gemacht und immer geschaut, dass ich mich selbst und meine Kamera so drehe, und vom Winkel her so neige, das der Baum im Hintergrund nahezu vollständig drauf ist. Dieser zaubert nämlich den tollen farbigen Hintergrund, das Bokeh kommt durch die Kombination aus Blätter, Sonneneinfall und der Offblende von f1.7 an meiner Festbrennweite.

Wie findet ihr das Bild? Es ist schön zu sehen, dass gute Bilder nicht zwangsläufig in Photoshop entstehen müssen, sondern man sehr viel bereits vor Ort „zaubern“ kann, oder?

signatur 1

 

 

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Foto des Tages #11

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s