Wie ich Silvester feierte

Hallo ihr Lieben,

ich möchte ich euch noch an meiner Silvesterdeko teilhaben lassen! Denn ich fande den liebevoll dekorierten Tisch mit all seinen Köstlichkeiten (es gab Brownies mit Heidelbeeren, Donuts mit Vanillie-Orangen-Zuckerguss und noch vieles anderes Tolles!) viel zu schön, um ihn euch nicht zu zeigen, auch wenn Silvester bereits über eine Woche her ist. 😉

Ich finde, das sollte man auch viel öfters machen! Einfach den Tisch schön dekorieren, gemeimsam essen und sich am Tag erfreuen. Zum Beispiels sonntags zu einem guten Früchstück 😉

Wer die Wunderkerzen übrigens jetzt schon schön findet, den kann ich nur diesen kürzlichen und auch kurzen Beitrag empfehlen Wenn die Wunderkerzen brennen….

Diesen Monat folgen noch einige sehr interessante Blogbeiträge und Weiterführung der Reihen! Ich bin da total gespannt drauf, auf eure Reaktionen!

Wie habt ihr Silvester verbracht? Und seid ihr ein Fan von Dekorationen? 🙂

signatur 1

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Wie ich Silvester feierte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s